#freiefahrtfuerfreiwillige - nicht vergessen und heute mitposten...

Wir fordern freie Fahrt für Freiwillige! Ihr auch?

Macht mit und postet eure Beiträge am 4. Dezember 2020 ab 8 Uhr unter #freiefahrtfuerfreiwillige!

Jeden Tag machen sich über 100.000 Freiwillige auf den Weg zum Dienst in ihren Einsatzstellen; sie spenden ihre Zeit und ihr Engagement für unsere Gesellschaft. Freiwillig!
Dieses freiwillige Engagement verdient mehr gesellschaftliche Anerkennung und Wertschätzung.

Um zu ihrer Einsatzstelle zu gelangen, nutzen die meisten Freiwilligen die umweltfreundlichen Verkehrsmittel Bus und Bahn. Das Ticket müssen sie meist selbst von ihrem Taschengeld bezahlen. Um sich nachhaltig für unsere Gesellschaft einsetzen zu können, sind die Freiwilligen auf möglichst kostengünstige oder kostenlose ÖPNV-Tickets angewiesen.
Deshalb fordern wir bundesweit: #freiefahrtfuerfreiwillige

Noch keine Idee, wie das aussehen kann? Lies die bundesweiten Postings von den sehr erfolgreichen und spaßigen Vorjahren und auch neue Beiträge unter http://www.pro-fsj.de/de/freiefahrt. Schließ dich mit anderen zusammen und macht eine gemeinsame Aktion daraus.

#freiefahrtfuerfreiwillige

#föj #foej #öffis #fürfreiwillige #busundbahn #sbahn
#öpnv #mobilität #freiwilligendienst #klimaschutz