Association Langenberg

Beschreibung

Mitten in der Natur und doch nur 4 km von dem charmanten elsässischen Städtchen Wissembourg entfernt, liegt der Langenberg. Hier entsteht seit 2019 auf ca. 20 ha Land ein deutsch-französisches Ökodorf.

Neben einem alten Schloß gibt es zwei idyllische Fisch- und Badeteiche, einen Reitstall und viel Wald. Geplant sind unter anderem Strohballenhäuser, ein alternativer Campingplatz, sowie weitestgehende Selbstversorgung.

Zur Gemeinschaft gehören momentan etwa 30 Mitglieder jeden Alters, die gemeinschaftlich nach den Prinzipien der Permakultur leben wollen.

Tätigkeitsschwerpunkte für die Freiwilligen:

  • Pflege des Gemüsegartens und des Grundstückes
  • Organisation von Gästebesuchen
  • Mithilfe bei Renovierungs-/Baumaßnahmen im baubiologischen Wohnungsausbau
  • Kochen für die Gemeinschaft (biologisch/regional)
  • Mithilfe bei Seminaren und Veranstaltungen

Was wir bieten:

  • Teamarbeit und ein nettes Miteinander
  • Selbstständiges Arbeiten in den vielseitigen Aufgabenbereichen unter Berücksichtigung persönlicher Interessen 
  • einen wunderschönen Ort in der Natur
  • Die Möglichkeit, den Aufbau eines ökologischen Gemeinschaftsprojektes kreativ mitzugestalten
  • Deutsch-französische Zusammenarbeit

Was Du mitbringen solltest:

  • Teamfähigkeit und Interesse am Gemeinschaftsleben
  • Selbstständigkeit
  • Nach Möglichkeit französische Sprachkenntnisse
  • handwerkliche Fähigkeiten bzw. Interesse zu lernen
  • in einem Tiny House oder in einem Zimmer im Schloß, alternativ im nahegelegenen Ort Wissembourg oder Weiler
  • Essen (in der Gemeinschaft): biologisch, regional, überwiegend vegetarisch, bei Interesse auch vegan

Weitere Informationen findest du unter www.ecolieu-langenberg.eu

Ja, ich möchte mich auf die Einsatzstelle bewerben.


Zurück

Adressen

Association Langenberg

Karen Petersen, Christian Noeppel
Château Langenberg
F-67160 Wissembourg-Weiler
Web: www.ecolieu-langenberg.eu