Communauté Nogarêve

(Die Einsatzstelle ist besetzt.)

Beschreibung

Unsere junge Gemeinschaft, die kürzlich in Nogaret im Hérault eingerichtet wurde, besteht aus fünf Erwachsenen und vier Kindern. Sie verschreibt sich der Tradition der Arche-Gemeinschaften, Gewaltlosigkeit und Spiritualität. Im Sommer veranstalten wir Wochenendseminare und Workshops und empfangen Praktikanten und Künstler in verschiedenen Bereichen wie Tanz, Musik, Yoga, Körperpflege, Zusammenleben usw. Es ist auch möglich, sich zu erholen oder zu unserem Projekt beizutragen, während man das Gemeinschaftsleben kennen lernt.

Nachdem wir ein Jahr in der Arche de Saint Antoine L’Abbaye gelebt hatten, wollten viele von uns weiterhin in Gemeinschaft leben. Zusätzlich zu unseren gemeinsamen Werten, teilen wir viele Dinge: Essen und Mahlzeiten, Arbeitszeit, Freizeit,… Das Gemeinschaftsleben ist eine wunderbare Gelegenheit, mehr über sich selbst zu lernen und zu wachsen. Wir heißen Menschen in unserer Gemeinschaft willkommen, die nach einem Sinn suchen und einen anderen Lebensstill entdecken wollen und hoffen, dass wir unsere Gruppe über die Jahre vergrößern können.

Notre toute jeune communauté, récemment installée à Nogaret dans l'Hérault, est composée de cinq adultes et de quatre enfants. Elle s'inscrit dans la tradition de la Communauté de l'Arche, Non-violence et Spiritualité. Pendant la belle saison, elle accueille dans un cadre exceptionnel des stages, des week-ends de formation, des ateliers et des artistes, dans des domaines aussi variés que la danse, la musique, le yoga, le soin à la personne, le vivre-ensemble, etc. Il est également possible de venir se ressourcer ou de contribuer à notre projet en découvrant la vie communautaire.

Après avoir vécu une année à l'Arche de Saint-Antoine L'Abbaye, nous étions plusieurs à vouloir vivre en communauté. C'est désormais chose faite ! Au-delà des valeurs qui nous rassemblent, nous partageons bien des choses en communauté : les repas, les temps de travail et de loisirs, la spiritualité... La vie en communauté est une merveilleuse opportunité pour en apprendre plus sur soi et pour grandir. Nous accueillons dans notre communauté des personnes en quête de sens qui veulent découvrir un autre mode de vie, et espérons étoffer notre groupe au fil des années.

Unsere Aktivitäten sind vielfältig und der/die Freiwillige wird nach seinen/ihren Interessen eingesetzt: Kochen, Gemüsegarten und Blumengarten, Reinigung der Gemeinschaftsbereiche des Hauses, Zeit mit den Kindern verbringen, Holz sammeln, hacken und bündeln, Pflege von Gewürzpflanzen, eine Jurte bauen, …

Es wird eine/n Betreuer/in geben, der/die den/die Freiwillige/n begrüßt, die Gemeinschaft und das Haus zeigt, sich für regelmäßigen Austausch zur Verfügung stellt, schaut, ob alles gut läuft und wenn nötig, nach Anpassungen sucht.

Nos activités sont variées, et le/la volontaire pourra participer là où il/elle est à l'aise : cuisine, jardin potager et fleuri, ménage des espaces communs de la maison, passer du temps avec les enfants, faire des fagots et ramasser du petit bois, entretenir les plantes aromatiques, monter une yourte, ...

Le/la volontaire a un parrain/une marraine qui l'accueille et lui présente la communauté, le fonctionnement de la maison, se rend disponible pour des temps de partage réguliers, vérifie que tout se passe bien, cherche des ajustements si besoin.

…wird von der Einsatzstelle zu Verfügung gestellt. Der/die Freiwillige ist in einem eigenen Zimmer untergebracht. Die Mahlzeiten sind vegetarisch. Am Mittag essen wir zusammen und am Abend jede/r für sich.

Fournis par la communauté. Le/la volontaire est logé dans une chambre individuelle. Les repas sont végétariens. Nous mangeons ensemble le midi, et chacun de son côté le soir.

Um gemeinsam in den Tag zu starten, gibt es jeden Morgen (von Montag bis Freitag) einen Morgenimpuls: Wir singen zusammen, ein inspirierender Text wird gelesen, wir machen einen Kreis der Dankbarkeit und begrüßen uns. Dann haben wir eine kurze Besprechung, um die Tagesaktivitäten unter uns aufzuteilen.

Einmal pro Woche haben wir eine Gesangs- und Tanzstunde sowie einen Kreis des Austausches. Diese verschiedenen Zeiten verbinden uns, tragen zur Harmonie der Gruppe bei und machen Freude!

Jede/r kann frei entscheiden, an diesen Gemeinschaftsaktivitäten teilzunehmen oder nicht.

Jeden Tag gibt es eine Person, die für alle kocht, und eine Person, die den Abwasch macht. Die Wochenenden sind frei, es gibt keinen gemeinsamen Plan, kein Gemeinschaftskochen, jeder kocht für sich, was und wie er möchte.

Wir sind 4 Franzosen und 1 Brasilianer. Wir alle sprechen mehr oder weniger gut Englisch, und einige sprechen Deutsch, Spanisch, Portugiesisch, Schwedisch.

Chaque matin (du lundi au vendredi), nous commençons par un temps spirituel pour ouvrir la journée ensemble : nous chantons, un texte inspirant est lu, nous faisons un cercle de gratitude, puis nous nous saluons. Nous avons ensuite une petite réunion pour savoir les activités de la journée et ce que chacun fait.

Nous avons un temps d'apprentissage du chant et de la danse par semaine. Nous faisons aussi un cercle de partage une fois par semaine.  Ces différents temps nous relie, participent à l'harmonie dans le groupe, et nourrissent la joie ! Libre à chacun de participer ou pas à ces temps communautaires.

Chaque jour, une personne cuisine pour tout le monde, et une personne fait le service (vaisselle communautaire). Les week-ends sont libres, il n'y a pas de rythme communautaire, pas de cuisine communautaire, chacun se prépare ce qu'il veut comme il veut.

Nous sommes 4 français et 1 brésilien. Nous parlons tous plus ou moins bien anglais, et certains parlent allemand, espagnol, portugais, suédois.


Die Stelle ist besetzt. Derzeit ist keine Bewerbung möglich.


Zurück

Adressen

Communauté Nogarêve

Doriane Pons
Lieu-dit Nogaret
F-34650 Roqueredonde
Web: https://nogareve.fr/

Träger:

BUND

Gefördert durch:

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Gefördert durch:

Zertifiziert durch: