Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH

Beratung zu den Themen energieeffizientes Bauen und Sanieren

Beschreibung

Die Energieagentur Rheinland-Pfalz unterstützt Kommunen und öffentliche Einrichtungen, Unternehmen und Bürger bei der Umsetzung ihrer Aktivitäten zur Energiewende in Rheinland-Pfalz. Sie informiert und initiiert Projekte in den Bereichen Erneuerbare Energien, Energieeffizienz und Energiesparen. Mitarbeiter in den Regionalbüros stehen als Ansprechpartner vor Ort zur Verfügung und unterstützen bei der Duchführung regionales Projekte. Damit trägt die Landesenergieagentur zur Umsetzung der energiepolitischen Ziele in Rheinland-Pfalz sowie zum Klimaschutz bei. Die Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH wurde 2012 als Einrichtung des Landes gegründet. Sie informiert unabhängig und anbieterneutral.

Die Energieagentur Rheinland-Pfalz hat insgesamt 65 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie gliedert sich in eine Zentrale in Kaiserslautern (Dienstort für das FÖJ) und insegsamt 9 Regionalbüros, die über das ganze Bundesland Rheinland-Pfalz verteilt sind. Wir suchen junge Menschen, die Spaß und Interesse an dem Zukunftthema Energie haben und sich gerne in einem dynamischen Team engagieren wollen.

Wenn du mehr über die Energieagentur erfahren möchtest, kannst du einen Blick auf unsere Website werfen:

www.energieagentur.rlp.de

Auf der Website bekommst du einen guten Einblick über das Konzept von der Energieagentur und ihre genauen Aufgabenfelder.

Pour la version française, cliquez ici.

Aufgaben und Ziele der Einsatzstelle

Als Koordinator der Energiewende unterstützt die Energieagentur Bürgerinnen und Bürger, Kommunen und Unternehmen in Rheinland-Pfalz bei der Nutzung Erneubarer Energien, beim Energiesparen und bei der Verbesserung der Energieeffizienz. Dadurch soll zu einer zukunfsfähigen Energieversorgung beigetragen werden. Die Mitarbeiter der Energieagentur beantworten fachliche Anfragen von Kommunen, Unternehmen und weiteren Organisationen und informieren Bürgerinnen und Bürger bei Veranstaltungen und Verbraucher-/Baumessen, zum Beispiel über Fördermöglichkeiten. In den Regionalbüros stehen die Regionalreferenten als Ansprechpartner vor Ort zur Verfügung und unterstützen bei der Durchführung regionaler Projekte.

Einsatzkonzept/Projekt

  • Unterstützung auf Messen und bei der Durchführung von Fachveranstaltungen.
  • Mitarbeit an Kampagnen und Projekten der Energieagentur.
  • Sichtung und Analyse der lokalen Presseberichterstattung über Energiethemen und Erstellen eines internen Newsletters, der alle 14 Tage erscheint.
  • Hilfe beim Versand von Informationsbroschüren
  • Durchführung von eigenen Projekten, z.B. Erarbeitung von Informations-und Beratungskonzepten für bestimmte Zielgruppen, Erstellung von Flyern oder Broschüren, Power Point-Präsentationen (eigene Vorträge), Organisation von eigenen Veranstaltungen, Durchführung von Befragungen, Erstellen eines Imagefilms, ....

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Energieagentur Rheinland-Pfalz decken ein breites fachlichesSpektrum ab: Bei uns arbeiten Bauingenieure, Architekten, Raum und Umweltplaner, Sozialwissenschaftler, Eventmanager, PR-Manager, Juristen, Verwaltungsangestellte, u.v.m. Hinzu kommen Praktikanten und studentische Hilfskräfte, die das Team unterstützen.

Die Energieagentur hat viele Aufgabenfelder und bietet dir die Möglichkeit deine eigenen Interessen zu verfolgen. Die Vielfältigkeit der Tätigkeiten die dir offen sind, verspricht interessante Kontakte mit unterschiedlichen Akteurs-und Personengruppen, z.B. Hausbesitzer, Bauherren, Lehrer, Schüler, Wissenschaftler sowie Vertreter von Unternehmen und Kommunen.

Auf der Website der Energieagentur findest du das Organigramm, das dir dabei helfen kann, die Struktur der Organisation zu verstehen. Ebenfalls kannst du dort mehr über die Mitarbeiter erfahren mit denen zusammenarbeiten wirst.

hhtp://www.energieagentur.rlp.de/uberuns/organisationsstruktur/organisationsstruktur/

Wir wünschenuns auch von unserem zukünftigen FÖJ´lern Eigeninitiative uns Spaß an der Umsetzung von eigenen Projekten. Sehr gerne wind wir auch für Vorschläge Eurerseits offen und ünterstützen bei der Ausarbeitung.

Falls du mehr über deine Aufgaben und zukünftigen Projekte wissen möchtest, kannst du gerne die beiden aktuelle FÖJler per E-Mail kontaktieren:

Sie beanworten die Fragen bezüglich der Arbeit in der Energieagentur, aber auch zum täglichen Leben in Kaiserslautern. 

 

 

Unterkunft und Verpflegung

Unterkunft und Verpflegung können nicht gestellt werden. Bei der Wohnungssuche sind wir gerne behilflich. Kaiserslautern als Universitätsstadt bietet eine große Auswahl an WG-Zimmern oder kleinen Appartements. Angebote der Technischen Universität, wie Hochschulsport, können genutzt werden und bieten die Möglichkeit, schnell Anschluss zu finden und neue Leute kennen zu lernen.

Außerdem ist der Campus der Technischen Universität Kaiserslautern ein idealer Ort um jegliche Sportart zu betreiben. Dort werden etwa 90 sportliche Aktivitäten angeboten. Einen näheren Einblick findest du hier: www.hochschulsport.uni-kl.de/Sportangebot.aspx

Du kannst am Campus leicht Studenten kennenlernen. Es komm viele aus verschiedenen Ländern wie Japan, Kamerun, Türkei und Brasilien. An der Universität gibt es mehrere internationale Vereine, die oft Party´s, Themenabende und Reisen organisieren. Weitere Informationen findest du unter folgender Adresse: www.uni-kl.de/internationale/about-us/intclub/


Die Einsatzstelle ist besetzt.

Bilder

Beratung zu den Themen energieeffizientes Bauen und Sanieren

Das Energiefahrrad in Aktion

Das Infomobil der Energieagentur ist in ganz Rheinland-Pfalz unterwegs

Beratung am Messestand


<< zurück