Aktion Südpfalz-Biotope

(Die Einsatzstelle ist besetzt.)

Beschreibung

Praktischer Arten- und Biotopschutz, Naturschutzarbeit, Öffentlichkeitsarbeit, ...

Die AKTION SÜDPFALZ-BIOTOPE wird innerhalb der Stiftung zum Schutz von Landschaft und Natur in der Südpfalz (nvs-naturstiftung) als Zweckbetrieb geführt.

Zunächst geht es um das Management der stiftungseigenen Flächen. Darüber hinaus sollen weitere relevante Flächen (öffentliche oder private) geprüft werden, ob eine naturschutzfachliche Aufwertung möglich ist.

Es werden Naturschutzprojekte zusammen mit Gemeinden, Landwirten und so genannten Kümmerern (ca. 60 Leute, die vor-Ort als Ansprechpartner fungieren) umgesetzt, wobei die Biotopvernetzung im Vordergrund steht. Ausgleichflächen, Öko-Konto-Flächen und Flächen des Vertragsnaturschutzes werden ergänzend mit eingeplant.

Für die AKTION SÜDPFALZ-BIOTOPE wurde eigens eine zentrale Geschäftsstelle in Kleinfischlingen eingerichtet. Dort stehen drei Arbeitsplätze und eine moderne Büroausstattung zur Verfügung. Derzeit sind zwei Halbtagsstellen besetzt, ab Januar 2019 werden 2 volle Stellen (mit Förderung der SNU und der NVS-Stiftung) zur Verfügung stehen.

Der/Die Freiwillige soll die Geschäftsführung in allen Belangen unterstützen.

Im Büro geht es um die Flächenverwaltung (Eingabe und Pflege von Flächendaten) und um die Mitarbeit bei den notwendigen Planungen auf den Ausgleichsflächen.

Weiterhin unterstützt er/sie bei der Geländearbeit (Aufnahme potentiell geeigneter Flächen, Erstellen von Artenlisten etc.)

Auch bei der Biotoppflege auf den stiftungseigenen Flächen wird tatkräftige Hilfe vonnöten sein. Hierbei ist eine enge Zusammenarbeit mit den in der Nähe vorhandenen Einsatzstellen sinnvoll und ausdrücklich gewünscht.

Über den gesamten FÖJ Zeitraum können wir keine Unterkunft zur Verfügung stellen.

Übergangslösungen (kleines Zimmer vor-Ort maximal eine Woche) sind nach individueller Rücksprache vielleicht möglich.

Mobilität ist ein wichtiger Faktor um unserer Aufgaben in der Südpfalz wahrnehmen zu können z.B. Besichtigung von Grundstücken zum Monitoring von Flora und Fauna, ...

Wir benötigen daher einen mobilen FÖJler/FÖJlerin der/die selbstständig Projektgebiete erreichen kann, da wir nicht immer Fahrgemeinschaften bilden können.


Die Stelle ist besetzt. Derzeit ist keine Bewerbung möglich.


Zurück

Adressen

Kurt von Nida

Aktion Südpfalz-Biotope

Kurt von Nida
Niedergasse 5
67483 Kleinfischlingen
Tel.: 06347-8816
E-Mail: suedpfalz-biotope(at)nvs-natur-stiftung.de
Web: https://www.nvs-natur-stiftung.de/aktion-suedpfalz-biotope