Neuhof

(Die Einsatzstelle ist besetzt.)

Mobiler Hühnerstall

Beschreibung

Der Neuhof ist der älteste Betrieb in Rheinland Pfalz, der nach den Richtlinien des Demeter-Landbaus wirtschaftet. Der Betrieb umfasst ca. 85 ha, davon sind 40 ha Grünland, 40 ha Ackerland und 5 ha Wald. Außerdem wurde vor ca. 30 Jahren 7 km Hecke angepflanzt, um verschiedenen Tierarten eine Heimat zu bieten und damit die Artenvielfalt zu erhalten. Der Hof (Gebäude & Flächen) gehört neben anderen biologisch-dynamisch wirtschaftenden Höfen zu einem Verein (Rudolf Steiner Stiftung für die Landwirtschaft e.V.). Die Höfe des Vereines, wie auch unser Betrieb, verfolgen soziale Ziele wie z.B. die Aus- und Weiterbildung von jungen Menschen (Schülern, Praktikanten, FÖJlern & Lehrlingen) und Fortbildungsveranstaltungen zum Thema der biologischdynamischen Landwirtschaft. Es ist ein sehr vielseitiger Betrieb mit ca. 30 Mutterkühen und deren Nachzucht, 3000 Legehennen in Mobilställen, 100 Mastgänse/Jahr, sowie ca. 40 Mastschweinen. Daneben werden im Ackerbau sämtliche Getreidearten für die Fütterung und die hofeigene Bäckerei angebaut. Außerdem werden Kartoffeln, Möhren, Rote Bete, Sellerie und Kürbis angebaut. An den landwirtschaftlichen Betrieb ist eine selbstständige (familieninterne) Gärtnerei (Demeter) angegliedert (ca. 1,5 ha groß, 1100 qm unter Folie), in der alle gängigen Gemüsearten angebaut werden. Ein Großteil der hofeigenen Produkte wird über den Hofladen und Wochenmärkte, welche einen eigenständigen Betrieb darstellen, abgesetzt. 

  • Täglich anfallende Stallarbeiten:  Kühe füttern, ausmisten & auf die Weide bringen, Schweine füttern & ausmisten, Hühner ausmisten, Eier sammeln, sortieren & abpacken. 
  • Im Sommer Mithilfe bei der Futterernte für die Tiere im Winter (Heu, Silage)
  • Mithilfe bei Arbeiten im Bereich des Ackerbaus (vom Vorbereiten des Ackers, übers Säen bis hin zum Ernten).
  • Pflanz-, Hack- und Erntearbeiten im Gemüsebereich.
  • Im Winter Forst- und Landschaftspflegearbeiten (Heckenpflege & Aufbereiten von Brennholz). 
  • Maschinenpflege und Reparaturarbeiten.
  • Verantwortungsübernahme von Teilbereichen der oben beschriebenen Tätigkeitsfelder. 

Im Hof kann ein eigenes Zimmer angemietet werden. Verpflegung nach Absprache.

Wir wünschen uns eine/n FÖJler/in, der/die tatkräftig zupacken kann, selbstständig, aber auch unter Anleitung arbeiten kann, teamfähig ist und Wind, Wetter & Dreck nicht scheut! Durch die Vielseitigkeit unseres Betriebes, ist es dem/der FÖJler/in nicht nur möglich verschiedene Bereiche kennen zu lernen, sondern auch neue Perspektiven & eigene Ideen zu entwickeln & einzubringen. Ein Führerschein wäre von Vorteil, ist jedoch nicht zwingend erforderlich.


Die Stelle ist besetzt. Derzeit ist keine Bewerbung möglich.


Zurück

Adressen

Demeterhof Neuhof

Neuhof 1
67317 Altleiningen
Tel.: 06356-207643
Fax: 06356-919853
E-Mail: hannah.goyert(at)neuhof-goyert.de
Web: http://www.neuhof-goyert.de/