Weingut Rummel

\"Rummelmischung\" vor Rebzeilen

Beschreibung

Die ca. 15h Weingärten unseres Bio- Weinguts liegen inmitten der sonnigen Südpfalz. Eingerahmt vom Wander- und Kletterparadies Pfälzer Wald und der fruchtbaren Rheinebene.

Unser Team aus Azubis, Praktikanten, Fachmännern und – frauen, ausländischen Arbeitskräften und Dir ist im Einsatz in dem Familienbetrieb.

Da es einige gemeinsame Projekte mit der benachbarten Weinbauschule in Neustadt und den Umweltwissenschaftlern der Universität Landau gibt, kann es schon mal vorkommen, dass sich ein paar Forscher und Forschungsinteressierte im Wingert (=Weinberg) herumtreiben.

In unserer Funktion als Demonstrationsbetrieb ökologischer Landbau stellen wir außerdem interessierten Neugierigen aus allen Bereichen unser Konzept im Rahmen diverser Veranstaltungen vor.

Der Wein wird 100% selbstvermarktet und sowohl per Post, bei Auslieferungstouren mit dem LKW oder ab Hof an Endverbraucher verkauft.

Hinter der Erzeugung eines leckeren Bioweins steht eine umfassende nachhaltige ökologische Betriebsphilosophie.

Vor mehr als 25 Jahren begannen wir mit dem Anbau pilzwiderstandsfähiger Rebsorten (PIWI’s), die mittlerweile etwa die Hälfte unserer Rebfläche ausmachen. Unsere Passion vom Bioweinbau ohne Pflanzenschutzmittel soll mithilfe der Kampagne „Neue Reben braucht das Land“ Anhänger finden.

Pioniergeist treibt uns an. So kommt es, dass unsere selbst entwickelte Begrünungsmischung im Saatguthandel als Rummelmischung angeboten wird.

Als beispielhafte und zukunftsweisende Leistung wurde unsere Arbeit auf Bundesebene mit dem Förderpreis ökologischer Landbau ausgezeichnet.

Im Verlauf des Jahres bieten wir Möglichkeit unterschiedlichster Tätigkeiten. Dabei beantworten sich Fragen wie diese:

“Was unterscheidet die verschieden Rebsorten? Woran erkenne ich einen Bioweingarten?”
Einsatzfeld im Weingarten: verschiedene Handarbeiten wie Triebe anbinden, Laub entfernen, Unkraut hacken, junge Reben pflanzen, Traubenernte mit Handlese

“Was muss im Keller passieren, damit es ein guter Wein wird?”
Einsatzfeld im Keller: Proben ziehen, Analysen erstellen, Fässer reinigen, bei der Filtration und Weinabfüllung helfen

“Vom Erzeuger direkt zum Verbraucher, heutzutage eine Seltenheit, was steckt dahinter?”
Einsatzfeld in der Vermarktung: Postpakete packen, Flaschen ausstatten, Vorbereitungen und Durchführung von Veranstaltungen, Unterstützung in kreativer Bioküche, Büroarbeiten, erstellen von Bilddokumentationen

"Das stimmige Ambiente schafft die richtige Atmosphäre, was gehört alles zu den Kleinigkeiten drum herum?"
Einsatzfeld in Haus und Hof: Pflege von Topfpflanzen und Gartenanlage, Renovierungen und Reparaturen an Gebäuden und Geräten, Betreuung der eigenen Pflanzenkläranlage, Fahrdienste z.B.: Einkauf, Behördengänge

“Wie gelingt die Monokultur Weinbau aufzubrechen und vielfältig zu beleben?”
Einsatzfeld im Natur- und Umweltschutz: Pflege von 3 Streuobstwiesen, Bioanbau einiger Feldfrüchte (u.A. Tomaten, Kürbisse), Betreuung von 5 Lebenstürmen und Endstickelbegrünung, Insektenhotel

Gemeinsames Mittagessen, Unterkunft und weitere Verpflegung selbst.

Ein breites Spektrum von Einsatzbereichen bietet Möglichkeit die verschiedensten Talente einzubringen.

Ob Du Lust hast an der Arbeit in der freien Natur, kreatives Gestalten, handwerkliches oder technische Tüfteleien, alles ist möglich. Ein persönlicher guter Draht und  gute Kommunikation ist uns wichtig. Führerschein von Vorteil.

Ja, ich möchte mich auf die Einsatzstelle bewerben.


Zurück

Adressen

Geißelgasse 36
76829 Landau
Tel.: 06341 61972
Fax: 06341 960112
E-Mail: info(at)rummel-biowein.de
Web: http://www.rummel-biowein.de