Naturkindergarten "Hahnheimer Knöpfe"

Beschreibung

Wir sind ein eingruppiger Naturkindergarten in kommunaler Trägerschaft der Gemeinde Hahnheim - mitten in Rheinhessen  - mit einer Betriebserlaubnis für 20 Kinder im Alter von 3 Jahren bis zum Schuleintritt.

Leitziele

  • Die Liebe zur Natur, die Wertschätzung der Umwelt und deren ökologische Zusammenhänge von Kindesbeinen an hautnah erlebbar zu machen, steht für unsere pädagogische Arbeit im Vordergrund.
  • Durch die gelebte Wertschätzung unserer Umwelt, wächst die Heimatverbundenheit. Was man gelernt hat zu lieben, schützt man ein Leben lang.
  •  

Pädagogische Ziele und Aufgaben unserer Einsatzstelle:

  • Projekte mit Experten rund um das Thema Vogelschutz, wie z.B. Bau und Aufstellen von Nisthilfen, Vogelbeobachtungen
  • Besuch und Mitwirkung in ortsansässigen , landwirtschaftlichen Betrieben
  • Gestaltung eines“ Kinder – Gartens „ mit Hochbeetbau, naturnahem Spielraum, Gemüseanbau und
  • Wechsel der Jahreszeiten und deren Auswirkung auf Natur und Umwelt in   direktem Kontakt erleben; Rhythmus der Natur als strukturierendes Element des Lebens wahrnehmen
  • Pflanzen und Tiere beobachten und ökologische Zusammenhänge erkennen
  • Bewegungsdrang ausleben und körperliche Möglichkeiten und Grenzen erleben
  • Kreativität und Fantasie entfalten im Umgang mit Naturmaterialien
  • Verantwortung für die Natur, die mich umgibt entwickeln, indem ich in unmittelbarer Verbindung zu ihr stehen
  •  Umweltbildung als Prozess und Ergebnis, wenn Menschen als Teil einer Gemeinschaft und selbstbestimmt Kompetenzen entwickeln
  • Erhalt der natürlichen Lebensgrundlagen
  •  Natur als impulsgebende Quelle erleben, die Kindern Bildungsräume auf verschiedenen Ebenen bietet, wie zum Beispiel Naturwissenschaft und Mathematik, ästhetische und sinnliche Wahrnehmung, sowie Sprache und Kommunikation

Die Erfahrungen durch die ständige ganzheitliche Auseinandersetzung mit der Natur tragen zu einem selbst erfahrenen Grundgefühl für Naturzusammenhänge und Naturkreisläufe bei und fördern durch das Miteinander in der Gruppe, die Kinder in ihrer sozial – emotionalen Entwicklung.

Damit leisten wir einen Beitrag zur Bildung für nachhaltige Entwicklung

Einsatzkonzept / Projekt für die Teilnehmerin / Teilnehmer

  • Ausflüge in die Umgebung begleiten
  • tägliche Begleitung der Kinder unter Anleitung der Pädagogen
  •  Durchführung von Projekten (z.B. Nistkastenbau, Insektenhotel, Hochbeetbau und – Bepflanzung, Müll in der Gemarkung sammeln
  • Versorgung der Kita-Tiere mit den Kindern
  • Versorgung des kitaeigenen Schrebergartens (gießen, Beete vorbereiten, pflanzen, ernten, pflegen) und Begleitung der Kinder dabei
  •  Anpflanzung von Blumen, Kräutern und Gemüse gemeinsam mit den Kindern
  •  Naturbeobachtungen begleiten und dokumentieren
  • Tier – und Pflanzenbestimmung
  • Besuch von ortsansässigen Betrieben
  • Dokumentation unter Anleitung (Monatsberichte schreiben, Artikel für den Newsletter verfassen) unter
  • Teilnahme an wöchentlichen Teamzeiten
  •  eigene Vorbereitungszeit
  • Teilnahme an Festen und Elternabenden
  • viel Raum für die Entdeckung, Entfaltung und Umsetzung von eigenen Interessen, Projekten und Neigungen

Wir sind bereit, dich bei der Suche einer geeigneten Unterkunft zu unterstützen!

Während der Kita - Öffnungszeiten verpflegen sich sowohl Kinder als auch ErzierInnen selbst.

Im Dorf befindet sich ein kleiner Dorfladen und ein Bäcker, im Nachbarort findest du verschiedne Supermärkte und auch Restaurants.

Die nächst größeren Städte sind Nieder-Olm, Alzey und vor allem Mainz. Alle Städte sind über den öffentlichen Nahverkehr von und nach Hahnheim erreichbar.

 

Wir stehen in regelmäßigem Austausch mit dem Naturkindergarten Oppenheim, der ebenfalls Einsatzstelle für das FÖJ ist. Hier sehen wir u.a. die Möglichkeit, dass sich die Teilnehmer zukünftig vernetzen können, bzw. auch gegenseitig Hospitationen stattfinden können.

Ja, ich möchte mich auf die Einsatzstelle bewerben.


Zurück

Adressen

Naturkindergarten "Hahnheimer Knöpfe"

Mareike Khokale
Obere Hauptstraße 3
55278 Hahnheim
Tel.: 0160 - 98009100
E-Mail: hahnheimerknoepfe(at)gmx.de