Landwirtschaft Bärenbrunnerhof

(Die Einsatzstelle ist besetzt.)

Beschreibung

Der Bärenbrunnerhof wird seit 1982 ökologisch bewirtschaftet und ist ein unter Denkmalschutz stehender Vierseitenhof mitten im Pfälzer Wald. Unser Ziel ist es, den Hof und seine Ländereien vielseitig, ökologisch und naturnah zu bewirtschaften: 120 ha Grünland und Acker, 45 Mutterkühe, 3 Mobilställe für Legehennen, 6 Muttersauen, 100 Mastschweine und Lämmer. Immer freitags wird Vollkornbrot im Holzofen gebacken. Seit 2016 gibt es ein eigenes Schlachthaus mit Wurstküche. Die erzeugten Produkte werden über den Hofladen direkt vermarktet.

Seit 2018 sind wir anerkannter Partnerbetrieb „Naturschutz Rheinland-Pfalz“.

Die Einsatzbereiche auf unserem Betrieb sind vielseitig:

  • in der Landwirtschaft geht es vor allem um die Versorgung der Tiere, aber auch die Pflege der Weiden, Wiesen und Obstbäume sowie die Umsetzung der Naturschuz-Leitlinien
  • in der Direktvermarktung geht es vor allem um die Fleisch- und Wurstherstellung, das Brotbacken und Eiervermarktung.
  • in allen Bereichen gibt es immer wieder neue Ideen/Projekte, die vielleicht mit deiner Hilfe umgesetzt werden

Unterkunft kann zurzeit nicht gestellt werden.

An Arbeitstagen bist du beim Frühstück und Mittagessen selbstverständlich mit dabei.

Wir freuen uns auf engagierte, freundliche Mitmenschen, die Spaß an der vielseitigen Arbeit mit Mensch und Tier haben.


Die Stelle ist besetzt. Derzeit ist keine Bewerbung möglich.


Zurück

Adressen

Landwirtschaft Bärenbrunnerhof

Nina und Sebastian Kill
Bärenbrunnerhof 1
66996 Schindhard
Tel.: 06391-1564
E-Mail: landwirtschaft(at)baerenbrunnerhof.de
Web: http://www.baerenbrunnerhof.de