Islandpferdezentrum Zweibrücken

(Die Einsatzstelle ist besetzt.)

Beschreibung

Die anfallende Arbeit auf dem Hof wird von einem jungen fröhlichen Team erledigt, das Spaß an der Arbeit mit Mensch und Tier an der freien Luft hat.

Die Zucht von Islandpferden, die art- und tiergerecht auf 60 ha gehalten werden, bildet den Betriebsschwerpunkt. Wir betreiben eine Wechselbeweidung mit Islandpferden und Gallawyrindern. Dazu gehört noch eine kleine Schafherde, die die Flächen zwischen den Koppeln und Hänge naturnah beweidet. Der Hof selbst hat alles, was das Herz eines Reiters höher schlagen lässt, Trainingsbahnen und Ausrittmöglichkeiten durch Feld, Wald und Wiese im angrenzenden Biosphärenreservat Bliesgau, sowie vieles mehr.

  • Versorgung und Pflege von Islandpferden, Gallowayrindern, Schafen, Eseln, Ziegen, Shetland-Ponys, Alpakas, Minischweinchen und Enten
  • Mithilfe bei Freizeitangeboten für Kinder und Jugendliche
  • Naturerlebniswanderungen mit Shetties, Eseln und Alpakas
  • Arbeit mit den Tieren im Rahmen von Vertrauensbildung und Führigkeit
  • Therapeutisches Spiel zwischen Mensch und Tier
  • Aufgaben in der Weide-, Landschafts- und Kulturpflege
  • Mithilfe bei der Vermarktung hofeigener Produkte, Schnitt und Pflege von Streuobstwiesen
  • Mithilfe bei der Ausrichtung von Events, wie z. B. Fohlenchampionat oder Reitturnier, Kindergeburtstagen
  • Pflege und Anlage von Blühstreifen und Bienenwiesen

Bei der Wohnungssuche sind wir gerne behilflich.

Gerne dürfen eigene Ideen eingebracht werden.

  • ab 18 Jahren
  • gerne mit Führerschein

Die Stelle ist besetzt. Derzeit ist keine Bewerbung möglich.


Zurück

Adressen

Islandpferdezentrum Zweibrücken

Islandpferdezentrum Zweibrücken
Buchenwaldhof 2
66482 Zweibrücken
Tel.: 0172-6825474
E-Mail: info(at)ipzw.de
Web: www.ipzw.de