Naturfreundehaus Finsterbrunnertal

Die Naturfreundehäuser (NFH) stehen allen erholungssuchenden Menschen jeden Alters offen. Sie informieren über die Natur, werben für ihren Erhalt und sensibilisieren für einen umfassenden Umweltschutz. Das NFH Finsterbrunnertal bietet mit über 50 Betten Familien, Schulen, Kindergärten Übernachtungs- und Urlaubsmöglichkeiten. Daneben bieten wir verschiedene umweltpädagogische Programme, wie die Aktion "Umweltdetektiv" an.

Nach einer Einarbeitungsphase wird selbständiges Arbeiten in folgenden Bereichen angeboten: 

  • Mitarbeit in Naturschutzprojekten, z.B. einer Bachpatenschaft
  • Mithilfe bei Projektgruppen z.B. Falken, Ameisen, Gartenrotschwanz
  • Anlage und Pflege von Biotopen, z.B. "Schemelwiesen"
  • Betreuung des Spielplatzes
  • Konzipierung und Durchführung umweltpädagogischer Angebote für Besuchergruppen des Hauses
  • Unterstützung von Verwaltungsaufgaben für die genannten Maßnahmen

Beides ist bei Bedarf vorhanden: Zimmer mit Wasch- und Duschgelegenheit im Naturfreundehaus, Teilnahme an der Verpflegung des Personals bzw. der Pensionsgäste. Mit Zivi und Azubi sind i.d.R. weitere junge Erwachsene im Haus beschäftigt.

Du solltest Freude am Umgang mit Menschen und Tieren mitbringen; Busund Bahnstation sind ca. 3km entfernt

In der Nähe befindet sich ein Badesee, Kaiserslautern bietet alle Freizeitmöglichkeiten, vom "Betze" bis zur alternativen Kulturfabrik "Kammgarn"

Ja, ich möchte mich auf die Einsatzstelle bewerben.


Zurück

Adressen

Naturfreundehaus Finsterbrunnertal

Hans Müller

67705 Finsterbrunnertal
Tel.:
Fax:
E-Mail: naturfreundehaus.finsterbrunne(at)t-online.de