Forstrevier Waldalgesheim/Ruheforst Rheinhessen-Nahe

(Die Einsatzstelle ist besetzt.)

Beschreibung

Dein FÖJ als Förster*in im Wald erleben? Am Wald von morgen arbeiten? Zukunft gestalten? Nutz und Schutz des Waldes vereinen?

Gerne bei uns im kommunalen Forstrevier Waldalgesheim! Unsere Wälder liegen rund um Waldalgesheim, am Südostrand des Hunsrücks, im Norden grenzen wir an den Binger Wald, im Westen bildet die A61 in etwa unsere Grenze, über die wir auch gut zu erreichen sind (Abfahrt 46 „Stromberg/Waldalgesheim).

Etwas stolz sind wir darauf, dass unser Wald bereits seit 20 Jahren FSC-zertifiziert ist, wir also nachweisliche nachhaltig in Ökologie, Ökonomie und im gesellschaftlichen Bereich sind. Zudem gibt es seit 2010 einen Bestattungswald.

Organisatorisch ist das Forstrevier Waldalgesheim dem Forstamt Boppard  zugeordnet und umfasst die Gemeindewälder der Ortsgemeinden Waldalgesheim, Münster-Sarmsheim und Weiler. Erfüllungsort ist Waldlalgesheim.

 

Viele Möglichkeiten also, Dich einzubringen, Dinge zu erleben und auszuprobieren.

Schutz, Pflege und Verjüngung des Waldes im Rahmen naturnaher Wald-bauverfahren

Erhaltung vielfältiger Lebensräume und Pflege von Naturschutzflächen Nachhaltige Bereitstellung des ökologischen Rohstoffes Holz

Ökologische Jagdausübung im Eigenjagdbezirk Waldalgesheim und im Gemeinschaftlichen Jagdbezirk Waldalgesheim

Wahrnehmung hoheitlicher Aufgaben, Förderung der Walderholung und der Umweltbildung

Ökologische Aspekte des Bestattungswaldes.

Mitarbeit im Rahmen der naturnahen Waldbewirtschaftung: Kennenlernen aller Arbeiten an der Seite des Försters und des Waldarbeiters.

Organisation und Mitarbeit bei der Ausübung der Jagd in den nicht verpachteten Jagdbezirken der Ortsgemeinde Waldalgesheim.

Büro- und Verwaltungsarbeiten im Zusammenhang mit den übertragenen Projekten und laufenden Tätigkeiten.

Betreuung und Mitarbeit bei Naturschutzprojekten auch im Bereich des Bestattungswaldes, z.B. Klangwald (Jungwaldlabyrinth), Fledermausprojekt, Nachhaltigkeitspfad, …

Öffentlichkeitsarbeit und Sozial Media Projekte (Facebook, Instagram) im Forstbereich und im Bestattungswald.

Waldpädagogik und Waldführungen (auch im Bestattungswald) mit Erwachsenen, Schulklassen, Kindergärten.

Unterkunft und Verpflegung kann nicht gestellt werden. Bei Wohnungssuche sind wir gerne behilflich.

Der Führerschein für PKW sollte vorhanden sein.


Die Stelle ist besetzt. Derzeit ist keine Bewerbung möglich.


Zurück

Adressen

Forstrevier Waldalgesheim/Ruheforst Rheinhessen-Nahe

Forstrevier Waldalgesheim/Ruheforst Rheinhessen-Nahe
Kreuzstraße 2
55425 Waldalgesheim
Tel.: 06724 2064704
Fax: 06724 2064705
E-Mail: wald(at)waldalgesheim.de