Stöffelverein e.V.

(Die Einsatzstelle ist besetzt.)

Beschreibung

Umweltpädagogik, Denkmal- und Naturschutz, Landschaftspflege, Öffentlichkeitsarbeit, Tourismus, Veranstaltungsentwicklung, Kunst, Kultur und Wissenschaft

Der Stöffelpark, ein Tertiär-, Industrie- und Erlebnispark und Bestandteil des Geoparks Westerwald-Lahn-Taunus, umfasst ein ca. 140ha großes Basaltabbaugebiet und gilt als europaweit einzigartige Fossillagerstätte.

Der Stöffelverein mit seinen 530+ Mitgliedern unterstützt seit mehr als 20 Jahren die Aktivitäten und die Entwicklung des Stöffelparks in Belangen des Denkmal- und Naturschutzes, der Kunst, Kultur und Wissenschaft.

Mitwirkung bei der Umsetzung des Naturschutzkonzeptes:

Artenerfassung und Dokumentation

Erhalt und Förderung von Arten, deren Fortbestand bedroht ist

Maßnahmen zum Erhalt des besonderen Habitats eines Steinbruchs durch Rückschnitt und Schutz vor Verbuschung, Erhalt verschiedener Biotope

Erhalt und Erhöhung des Erholungswertes für Menschen

Erhalt und Förderung alter Kulturpflanzen (im Erlebnisgarten)

Umweltbildung durch Projekte und Führungen mit Schulen, Kindern und Erwachsenen

Einblicke in die Kooperation mit verschiedenen Umwelt- und Naturschutzbehörden und –Verbänden

Öffentlichkeitsarbeit

Mitwirkung bei der Vorbereitung und Durchführung von Events des Stöffelverein`s

Sicherstellung der Einhaltung von naturschutzrechtlichen Vorgaben durch Begehung und entsprechenden Maßnahmen (z.B. Umleitung oder Sicherung von Wegstrecken durch Brut- oder Laichhabitat)

Unterstützung des Stöffelparkteam`s

Mitwirkung bei der Vorbereitung und Durchführung von Events durch Sicherstellung der Einhaltung von naturschutzrechtlichen Vorgaben

Begleitung bei Gäste- und Themenführungen rund um die Geschichte des Basaltabbaus und der historischen Gebäude, sowie der ausgestellten Fossilien im Tertiärum

Fütterung und Pflege der Uhu`s in ihrer Voliere

Optionale Mitwirkung bei Projekten der kooperierenden Stöffelmaus-Grundschule

Unterkunft und Verpflegung können leider nicht gestellt werden. Die Möglichkeit einer Unterbringung im Gästehaus der Gemeinde wäre gegen Bezahlung möglich. Öffentliche Verkehrsmittel mit Zuganbindung in Enspel sind vorhanden.


Die Stelle ist besetzt. Derzeit ist keine Bewerbung möglich.


Zurück

Adressen

Stöffelverein e.V.

Michaela Nilius
Hochstraße 1
57647 Enspel
Tel.: 02661/9809800
E-Mail: michaela.nilius(at)stoeffelverein.de
Web: https://stoeffelverein.de/