DFÖJ-Sprecher*innen-System

Die Mitbestimmung, Selbstverwaltung und Vernetzung der Freiwilligen wird im DFÖJ durch ein Sprecher*innensystem gefördert. Dabei wählt jede Seminargruppe beim 2. Seminar zwei Sprecher*innen  (ein*e deutsche*r und ein*e französische*r Freiwillige*r).

Die Aufgaben der Sprecher*innen sind aktuell insbesondere:

  • Vertretung der Interessen der Freiwilligen gegenüber Trägern, Einsatzstellen und Seminarteams - dazu werden sie u.a. zu Einsatzstellentagungen eingeladen
  • Vernetzung mit Freiwilligen aus anderen Deutsch-Französischen Freiwilligendiensten, über eine Plattform des DFJW
  • Kommunikation und Vernetzung von Projekten der Freiwilligen
  • Öffentlichkeitsarbeit für das DFÖJ